Mrz 07 2010

Impressum

Veröffentlicht von

impressum_natuerliches_baby

Bisher 3 Kommentare

3 Kommentare to “Impressum”

  1. Anja sagt:

    Hallo Anna,
    irgendwo da draußen muß es sie geben, die Menschen, die so ähnlich ticken wie mein Mann und ich. Wir können unmöglich die einzigen sein. Mit diesem Gedanken machte ich mich im Internet auf die Suche. Und bin hier bei dir fündig geworden. Wir haben keinen Internetanschluß, so daß ich nur immer mal wieder bei Freunden oder auf der Arbeit (wie jetzt) mal schnell surfe. Unser Sohn ist jetzt 14 Monate alt und wir haben viele Dinge von uns aus ausprobiert ohne zu wissen, daß dies alles unter „attachment parenting“ läuft. Gespräche mit anderen Eltern enden häufig mit schrägen Blicken. Ja, wir stillen immernoch, tragen immernoch und schlafen auch alle noch in einem Bett, wir wicklen mit Stoff und häufig auch garnicht, unser Sohn darf schlafen oder essen, wenn er müde ist oder hunger hat und auch gefährliche Sachen machen… Einen Begriff dafür zu haben hilft schon sehr 😉 Zu wissen, da hat noch jemand den Mut, andere Wege zu gehen noch viel mehr. .. Danke für deine Offenheit auf deiner Seite
    Weiter so!

    Liebe Grüße
    Anja Orth aus 53773 Hennef

  2. Hallo, gerne moechte ich Euch noch auf das Buch „Gestillte Beduerfnisse“, Fidibus Verlag und die kindersachbuchreihe der edition riedenburg „ich weiss jetzt wie“ aufmerksam machen. das passt gut hierher!

    liebe gruesse, regina

  3. Antonia sagt:

    Hallo anna,
    Tausend dank für deine seite und deine tollen artikel!meine tochter minou kam im dezember 2014 auf die welt und seither habe ich das gefühl, ein alien zu sein. Stillen nach bedarf, vegane ernährung, tt oder auch nur per hand tragen, stoffis und tw windelfrei und nun auch noch blw – im kontakt mit andern jungmamis bin ich die „ökomum“, was ich dank unterton nicht immer als kompliment sehen kann. Phasenweise bin ich echt schon genervt, mir kommentare, augenrollen etc. zu geben, obwohl ich spüre dass diese dinge für meine tochter und mich die richtigen wege sind. Umso schöner und aufmunternder, per zufall auf deine seite gestoßen zu sein. Danke für die vielen infos, links und erlebnisberichte und den neuen mut, meinem mamagefühl zu trauen und mich nicht durch außenstehende verunsichern zu lassen! Alles liebe und viel spaß mit deinen zwergen, antonia (berlin)

Hinterlassen Sie eine Antwort